Sehr gut 7,9
basierend auf 133 Bewertungen

Neueste Bewertungen

Filtern nach Reisetyp:
Sehr gut



133 Bewertungen
  • Hotel Zustand/Sauberkeit 8,7
  • Einrichtungen 8,8
  • Lage 6,6
  • Zimmerkomfort 8,0
  • Service 8,2
  • Preis-Leistung 7,8
  • Verpflegung 7,8
Sortieren nach
Verifizierte Bewertungen

Andreas aus Österreich
Paar
Standard Doppel
Buchte im April 2013 9 Übernachtungen
Herrlich ruhig, traumhafter Blick aufs Meer
Ruhe, Personal und die Lage am Meer
Es ist eigentlich ein Tauchresort. Da wir nicht tauchen, genossen wir die tolle Lage und die Ruhe des Resorts. Neil und Hanschi sorgten dafür, dass wir uns rundum wohl fühlten und prächtig auspannen konnten. Für Ausflüge auf eigene Faust stehen kleine Motorräder bereit, geführte Touren stellen die Beiden auch zusammen, wenn gewünscht. Die Küche ist fabelhaft und das filipinische Personal ganz, ganz toll! Wer tauchen will oder - wie wir - ruhe sucht, ist hier goldrichtig.
Bewertet am 18 April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Christian aus Schweiz
Paar
Superior Bungalow
Buchte im Februar 2013 5 Übernachtungen
perfektes Hotel für Tauchausflüge
Deutschsprachiger, flexibler, geduldiger Tauchlehrer, familiäre Atmosphäre mit freundlichem Personal und ruhige Lage
Bewertet am 21 März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Laszlo aus Ungarn
Paar
Standard Doppel
Buchte im Februar 2013 6 Übernachtungen
Erste Linie für Taucher und Erholungssuchende.
Direkt am Meer, gotes Essen, ruhige Lage.
Tauchen ideal, freundlichen Personal, schöne Garten, ruhig, direkt am Meer gelegen.
Bewertet am 19 März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Timo aus Deutschland
Paar
Standard Doppel
Buchte im Januar 2013 3 Übernachtungen
Traumhaft schöne Hotelanlage, sehr nettes Personal
Sehr ruhige und schöne Hotelanlage
Der Weg zur Anlage ist aufgrund der unbefestigten Strasse etwas beschwerlich, allerdings entschädigt der Anblick der sehr gepflegten und geschmackvoll angelegten Hotelanlage! Sehr nettes und freundliches Personal, schöne und ruhige Lage. Die Zimmer sind etwas klein, aber wenn man wie wir diese nur zum Schlafen und nicht zum Verweilen nutzt, völlig ausreichend. Wer mehr Platz bevorzugt, sollte einen Bungalow wählen. Rundum sehr zufrieden. Kommen gern wieder!
Bewertet am 21 Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Alexander aus Deutschland
Paar
Standard Doppel
Buchte im Dezember 2012 14 Übernachtungen
Schöne erholsames Resort
ruhig freundlich sauber
Das Resort liegt etwas abseits der lauten Alonabeache, diese ist jedoch gut und schnell zu erreichen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Anlage ist sehr gepfegt und hat eine eigene Tauchbasis. Leider konnten wir nicht unseren ganzen Urlaub hier verbringen da wir zu spät gebucht haben. So mussten wir vor den Feiertagen in ein anderes Resort. Am Weihnachts-Buffet konnten wir jedoch teilnehmen. Und damit wir anschließend gut in unser anderes Resort kommen, hat uns der Besitzer persöhnlich dort hin gebracht. Die besondere Vorteil dieses Resort sind: Es werden jeden Nachmittag verschiedene Gerichte auf einer Tafel angeboten und man wählt sich das welches man essen möchte aus und gibt die Uhrzeit an zu der man essen will. Das Essen kommt dann pünktlich auf den Tisch. Hier wird ohne Verwendung von Glutamat gekocht!!! Die nächtliche Ruhe wird hier nicht durch Mopeds ohne Schalldämpfer gestört. Der Besitzer kümmert sich um die einzelnen Belange und Sonderwünsche seiner Gäste persöhnlich und bietet immer wenn er z.B. nach Tagbilaran fährt die Mitfahrgelegenheit an. Eigene Tauchbasis.
Bewertet am 04 Januar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Elke aus Deutschland
Paar
Standard Doppel
Buchte im November 2012 7 Übernachtungen
Superfreundlicher Service, tolles Resort
Die Gästebetreuung ist einzigartig, die Unterkunft spitze
Wir (Nichttaucher) sind abends angekommen, die Manager haben extra gewartet, um uns zu begrüßen und uns mit dem Resort vertraut zu machen. Das Resort ist sehr gepflegt, die Gebäude und Zimmer sehr schön. Die Anlage lädt zum "Extrem-Relaxing" ein. Einziges Manko ist, dass man aufgrund von Seegras und Seeigeln nur mit Badeschuhen (unengeltich ausleihbar im Resort) insd Meer gehen kann. Hat aber den Vorteil, dass das Schnorcheln sehr schön ist. Nochmals besten Dank an Neil und Hanschi, die beiden Manager, die jederzeit ansprechbar sind und immer helfen.
Bewertet am 18 November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Dieter aus Deutschland
Paar
Standard Doppel
Buchte im November 2012 8 Übernachtungen
Schönes Resort unter deutscher Leitung
Sehr sauber; sehr freundlich ; bester Service
Ein sehr schönes Hotel in Bohol. Spezialisiert it da Hotel auf Tauchsport. Wir waren als Paar dort , das nicht tauchte wa aber dem ganzen nicht widerprach. Sehr sauber , absolut ruhig, einfach toll zum relaxen. Keine Animation . Einfach nur relaxen. Gut für die Seele.
Bewertet am 18 November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Harry aus Deutschland
Gruppen
Standard Doppel
Buchte im November 2012 5 Übernachtungen
Hässlicher Strand und zu kleiner Pool
Nähe zum Strand
Der erste Eindruck ist wirklich gut. Die Zimmer sind ok aber der Pool ist einfach zu klein. Der Strand ist nahe aber zum schwimmen muss man mindestens 15 Min. durchs Wasser waten zwischen einzelnen Korallen und ganzen Ansammlungen von Seeigeln. Zum Strand-liegen ebenso total ungeignet und sehr grob körnig. Beim Frühstück wurde trotz mehrfacher Beschwerden immer alles auf 5 - 8 Etappen serviert. Die Spiegeleier waren dann kalt bis das Brot kam und der Kaffee kam vielleicht auch irgendwann. Da ich erfahrener Reisender auf den Philippinen bin kann ich sagen - Nein - es gibt Bessere Resorts!
Bewertet am 16 November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Marcel aus Deutschland
Gruppen
Standard Doppel
Buchte im August 2011 4 Übernachtungen
Schöne, geplegte Anlage
Ruhe, Essen
die lage ist perfekt zum entspannen, die anlage ist gepflegt und sauber. zimmer sind sauber, in gutem zustand und zweckmaßig eingerichtet. das essen ist toll, man gibt sich mühe, auch etwas nicht-philippinisches zuzubereiten. man kann etwas mehr für das essen dort bezahlen, aber es ist es auch wert. frühstücksbuffet wird bei entsprechender belegung angeboten. ansonsten war mein europäisches-philippinisches (nicht englisch oder amerikanisches) frühstück perfekt. das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. in kurzer distanz ist das nachtleben erreichbar. mich störet es zwar nicht, aber auf dem zimmer gab es kein tv, ist aber sicher mittlerweile behoben. das hat mir der besitzer erzählt.
Bewertet am 05 Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?

Hanna aus Österreich
Paar
Standard Doppel
Buchte im November 2010 6 Übernachtungen
Schönes Hotel, aber der Strand hat enttäuscht
saubere Zimmer, schöne pflanzenreiche Hotelanlage, Ruhe, freundlicher Service, gutes Essen
kein Strand zum Baden, viel Seegras und teilweise Müll und sehr flach, aber in 15 min zu Fuß gelangt man zu einem anderen schönen Strand
Anfangs war ich sehr über dem Strand enttäuscht, aber über das sieht man im Laufe der Woche hinweg weil sonst alles wirklich super gepasst hat. Wer dort zum Tauchen ist liegt allerdings sicher richtig und auch wenn man Ausflüge mit dem Motorrad oder mit eigen Chaffeur macht ist man sicherlich auch gut aufgehoben. Nur wer wirklich nur zum baden und relaxen her kommt könnte enttäuscht sein. Meiner Meinung nach ist der beste Strand dort im Bohol Beach Club, ist zwar sicherlich teuer aber dafür mit einem ruhigen wunderschönen Strand mit Karibik-Charme.
Bewertet am 29 November 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?


1

2

3

1234

Beginnen Sie hier und wählen Sie Ihr bevorzugtes Programm aus: