Fantastisch 8,2
basierend auf 2116 Bewertungen

Neueste Bewertungen

Filtern nach Reisetyp:
Fantastisch



2116 Bewertungen
  • Hotel Zustand/Sauberkeit 8,2
  • Einrichtungen 6,8
  • Lage 8,7
  • Zimmerkomfort 8,3
  • Mitarbeiter 8,3
  • Preis-Leistung 8,1
  • Verpflegung 7,8
Sortieren nach

Axel aus Deutschland
Paar
Buchte im Dezember 2011 8 Übernachtungen
geraeumige Zimmer,schoene lage leider etwas ungepf
weitlaeufige Anlage
erholsam, leider passt preis leistungsverhaeltnis nicht zusammen in der anlage preise im gastro bereich viel zu hoch fuer das was geboten wird leider auch keine einkaufsmoeglichkeiten im resort
Bewertet am 16 Dezember 2011

Walter aus Deutschland
Paar
Buchte im Oktober 2011 4 Übernachtungen
schöne Anlage freundliches Personal
schöne Insel mit guter Unterwasserwelt
die schöne insel wird leider wie überall rigoros zugebaut, die müllentsorgung kommt wie immer nicht ganz mit. so fanden wir mitten in der natur ein großes glasflaschen (zwischen?-)lager. die emsige bautätigkeit ist überall zu sehen und zu hören.
Bewertet am 30 Oktober 2011

Markus aus Österreich
Paar
Buchte 1 Übernachtung im Juli 2011
Traumhaft schön und ruhig
super Lage, schöne geräumige Zimmer mit guter Ausstattung, traumhafte Insel
Das Rayaburi Resort ist ein Hotel mit ca. 30 Zimmern auf einer gigantisch großen Fläche, wobei die Zimmer ca. 300m vom Strand zurückversetzt sind. Es gibt auch noch 4 Seaview Bungalows. Wir hatten Lagoon View, was ich auch sehr weiterempfehlen kann. Die Parkanlage ist wunderschön und großzügig. Das Strandrestaurant ist sehr gut, wenn auch verhältnismäßig teuer. Wer es billiger will, geht ein paar hundert Meter ins Inselzentrum (3 Restaurants, Tauchschule, 2 Miniläden). Dort kostet es ein Drittel. Aber das Essen am Strand im Sand hat natürlich was. Einzig die Dame an der Rezeption ist grantig und gibt einem nicht das Gefühl Gast zu sein. Alle anderen sind sehr nett und zuvorkommend. Wer Privatsphäre und Ruhe (vor allem in der Nebensaison) auf einer wunderschönen Insel sucht, ist hier richtig. Der Hotelstrand (Bucht) wird nicht von Ausflugsbooten angefahren!! Beim Früstück gibt es kein Buffet. Wahl zwischen American, Thai und Pancake. Könnte etwas üppiger sein.
Bewertet am 14 Juli 2011

Peter aus Deutschland
Familie mit Kindern
Buchte im Juni 2011 3 Übernachtungen
Tolles Ressort auf einer ruhigen Insel
Netter Service und schöne große Zimmer
ruhiges ressort mit restaurant + bar am strand. zwar hochpreisig (im verhältnis zu anderen inseln) aber auzgezeichnete gastronomie. im nachbarressort gibt es einen strand mit hohen wellen der zu der zeit bestens für bodyboarding geeignet war. es gibt eine kleine siedlung am ausgang des ressorts in dem es zwei restaurants und ein tauchshop gibt.
Bewertet am 27 Juni 2011

Heike aus Deutschland
Alleinreisender
Buchte im März 2011 4 Übernachtungen
super Lage
tolle Lage in direkter Strandnähe
tolle Lage am schönsten Stand von koh Rache, durch Insellage jedoch nicht günstig, sowie eingechränktes Gastronomieangebot.
Bewertet am 20 März 2011

Iwona aus Polen
Familie mit Kleinkindern
Buchte 1 Übernachtung im Januar 2011
seit 2009 im bau, Ko phi phi vor 20 jahren
bester strand der insel, schöne zimmer
Das Rayaburi ist wirklich empfehlenswert! Wenn man auf Racha ein Resort sucht gibt es bisher nur 3 Möglichkeiten: Ban Raya (etwas älter und an einer Felsbucht), The Racha (schönste Anlage, Luxus, schöner Strand mit vielen Booten) und Rayaburi: schönster Strand, noch im Aufbau und deswegen eigentlich immer wieder neue Zimmer. Der Bauzustand stört nicht, das Gelände ist riesig und die Bauten immer abgeschottet und nicht laut. Die Garden View Zimmer sind ihrem Preis entsprechend reduziert und machen bei weitem nicht soviel her wie die Lagoon Zimmer. Die anderen Zimmer sind begehrt, aber auch preislich höher. Es sind auch Bungalow-Anlagen auf der Insel für knapp 1000BHT zu haben. Wir waren in einem Lagoon Zimmer und fanden es super angenehm. Wir waren vorher auf Ko Phi Phi, railay beach & kao lak, die man im Vergleich zu dieser Insel strandtechnisch vergessen kann. Wer bereit ist 80euro-120euro auf Racha auszugeben ist im Rayaburi genau richtig. Wer mehr braucht geht ins Racha. Das Restaurant ist gut, aber leider etwas überteuert. Das Personal nett, vor allem an der Rezeption! Das Früstück ist etwas armselig, kein Buffet, sondern abgezähltes Brot!
Bewertet am 25 Januar 2011

Josef aus Österreich
Familie mit Kindern
Buchte im März 2010 7 Übernachtungen
Bette Unterkunft mit Schönheitsfehler
Freundliche und hilfsbereite Managerin, Schöne Lage, freundliches Personal
Schlechte Zimmereinrichtung: keine Ablage für Koffer kein Spiegel am Waschtisch. keine Nachttischlampen, Holztüren im Duschraum
Nette, großräumige Zimmer mit neggativer Einteilung. man muß sich am Waschtisch ohne Spiegel einseifen und anschließend zum Spiegel an der Komode rasieren und wieder zurück zum Waschtisch um abwaschen! Um das Licht zu löschen-vorm einschlafen- muß man aufstehen um den entfernten Schalter zu betätigen. Es besteht keine Möglichkeit die Handtücher aufzuhängen. Schade um die Holzverkleidung der Türen im Duschraum - sie werden bei jedem duschen naß.
Bewertet am 04 April 2010

Gerhard aus Deutschland
Paar
Pool Seite (nur Kingsize-Bett)
Buchte im März 2010 12 Übernachtungen
Hotel am Traumstrand
Das Hotel liegt an einen wunderbaren Strand der Siam Bay auf Koh Racha.Das neu eröffnete Hotel bietet für Naturliebhaber und Leute die keinen Trubel suchen genau das richtige.
Die Anreise müßte besser organisiert sein. Das Frühstück ist sehr einfach gehalten.
Die Anlage hat 23 Zimmer,3 Beachfrontbungalows,4 Poolside Zimmer,12 Gardenzimmer und 4 einfachere Zimmer. In dieser Reihenfolge ist auch die Preisgestaltung.Die Zimmer/Bungalows reihen sich jeweils um das Ende/Grenze einer Kokosplantage. Das ganze Hotel ist sehr weitläufig.Vor den Bungalows wurde überall ein kleiner Garten angelegt.Auch wird in der Anlage immer wider sehr stillvoll und mit Liebe zum Detail Kunstarbeiten ,Dekorationen oder einfach schöne Sitzgelegenheiten aufgestellt. Es wird aber immer noch weitergebaut. Positiv ist das keine Lärmbelästigung dadurch entsteht. Negativ Baumaterial wird mitten im Ressort gelagert.Zum Strand kommen einige Tagesgäste die aber kaum auffallen da genügend Platz vorhanden ist.
Bewertet am 26 März 2010

Mario aus Österreich
Paar
Buchte im Dezember 2009 5 Übernachtungen
Saubere Anlage, Freundliches Personal
Neue Anlage, daher sehr sauber, Freundliches Personal, Lage des Restaurant direkt am Meer
Da Anlage im Aufbau, zum Teil Gartenanlage noch nicht fertig, im Hinterteil der Anlage liegt Müll.
Da die Anlage erst kurz eröffnet hat, waren die Bungalows selber sehr sauber. Nur der Außenbereich Garten laesst bezüglich der Sauberkeit noch zu wünschen übrig. Die Toilettenanlage beim Restaurant befindet sich im Bau. Das Servicepersonal ist sehr bemüht. Sehr zu empfehlen ist die Massage bei der Ältesten der Damen, die Thai-Massage in der Schule in Bankok unterrichtet hat. Bei Ebbe ist schwimmen nicht möglich. Schnorcheln geht bei Flut aber viele Korallenbänke sind abgestorben. Für Schnorchler eignet sich der Strand bei der BanRaya Anlage besser. Anlage ist zu empfehlen für Reisende, die etwas abseits vom Tourismus sein möchten.
Bewertet am 12 Januar 2010

Alexander aus Deutschland
Paar
Buchte 1 Übernachtung im Dezember 2009
Sehr schönes privates Hotel
sehr privat sehr nettes personal sehr sauber sehr gutes Frühstück Fitnessstudio
im relativen Vergleich sehr teures, aber auch sehr gutes Restaurant
Wir haben 3 drei Tage auf in einer Jacuzzi Villa verbracht und waren wirklich begeistert. Sehr schöne als auch sehr saubere Zimmer. Sehr schöne Aussicht in die Bucht. Es fährt ein Shuttle Bus zum relativ schönen Nai Harn Beach. Generell ein sehr schönes Hotel um gediegen seinen Urlaub auf Phuket zu beginnen und erstmal ein paar Tage auszuspannen. Man sollte unsere Meinung nach nicht zu lange auf Phuket bleiben, da die Insel doch schon sehr stark vom Massentourismus geprägt ist...
Bewertet am 21 Dezember 2009


1

2

3

1234

Beginnen Sie hier und wählen Sie Ihr bevorzugtes Programm aus: